"Ohrewürm und Strassefäger" begeisterte das Publikum!

Äusserst intensiv hatte sich der gemischte Chor Langnau unter der Leitung von Christian Alpiger auf seinen Jahreshöhepunkt vorbereitet. Das Doppelkonzert am 17. und 18. September war eine Verschmelzung von Generationen. Zusammen mit den Jugendstimmen Zürich und dem Zurich International School Concert Choir aus Adliswil, dirigiert von Elizabeth Lenzen sowie einer 4-köpfigen Band boten die Sängerinnen und Sänger ein sehr unterhaltsames Programm mit vielen mitreissenden und rhytmusreichen Stücken.
 
 

Ohrwurm 2110

 

 
 
 

Der Gemischte Chor Langnau am Albis

  • wurde im Jahr 1992 gegründet

  • besteht aus zirka 50 aktiven Sängerinnen und Sängern

  • pflegt ein breites Repertoire in verschiedenen Sprachen und Kulturen von klassischer bis moderner Musik

  • steht unter professioneller Leitung

 

Unsere Ziele

  • Pflege eines anspruchsvollen Chorgesangs

  • Regelmässige Konzerte

  • Auftritte in reformierten und katholischen Gottesdiensten

  • Chorschulung für Leute mit und ohne musikalische Vorkenntnisse

  • Erholung und Abwechslung im Kreise Gleichgesinnter

 

Musikalisch interessierte Menschen,

welche gerne einmal unverbindlich an einer Probe Chorluft schnuppern möchten, sind herzlich willkommen. Die Proben finden jeden Mittwochabend (ausser während der Sommerschulferien) von 20.00 bis 21.45 Uhr in der reformierten Kirche Langnau am Albis statt.

Probe

Mittwochs, 20-21.45 Uhr
Reformierte Kirche
Langnau am Albis
 
Besucher, Schnupperer, sowie
interessierte Gastsängerinnen
und Gastsänger
sind jederzeit willkommen!

Aktuell Konzert

Zum Vormerken!
das nächste Jahreskonzert
02. und 03. September 2017!